Virtualisierung

  • Der Energieverbrauch wird gesenkt
  • Deutliche Kosteneinsparungen
  • Auch ältere Software läuft weiterhin problemlos

Virtuelle Maschinen für mehr IT-Effizienz

Server-Virtualisierung ist für Sie interessant, wenn Sie mehr als einen Server im Einsatz haben und die Ausfallsicherheit Ihrer IT dauerhaft erhöhen möchten. Durch die Nutzung virtueller Maschinen können gleich mehrere Anwendungen auf einem Server laufen und zugleich auf anderen physischen Servern im Netzwerk gespiegelt werden, unabhängig von der Hardware. Mit der Virtualisierung von IT-Systemen sind aber auch konkrete Kostenvorteile verbunden. Der Einsatz virtueller Maschinen anstatt physischer Server spart zum einen Platz, da mehrere vormals eigenständige Anwendungen auf einem Server abgebildet werden können. Zum anderen werden vorhandene Hardware-Ressourcen optimal genutzt. Ein weiterer Vorteil: Auch ältere unternehmenskritische Anwendungen laufen weiterhin problemlos.

Jetzt beraten lassen

Virtualisierung

Optimierte Nutzung von Hardware-Ressourcen

Mehrere Anwendungen einfach auf einem Server betreiben

Größere Unabhängigkeit von einzelnen Herstellern

Abschaltung virtueller Maschinen bei Nicht-Nutzung zu jeder Zeit

Benötigter Stellplatz für Server verringert sich

Wir beraten Sie zur passenden Lösung.

Der einsnulleins Blog

Welche IT-Themen sind für Sie von hoher Relevanz? Welche Auswirkungen haben neue Entwicklungen und Trends auf Ihr Unternehmen? Hier werden Sie es erfahren. Wir informieren nicht nur – wir ordnen ein und schaffen so die Entscheidungsgrundlage für Ihren Betrieb.

Sie wünschen sich weitere Informationen?

Uwe Molzahn

IT-Consultant

+49 5207 92 99-212

uwe.molzahn@einsnulleins.de

Rückruf
Anfrage

Zur nachhaltigen Optimierung Ihrer EDV-Systeme: Die IT-Infrastruktur-Analyse

Ist eine Virtualisierung Ihrer Server-Hardware sinnvoll? Wie ließe sich diese Maßnahme sinnvoll in Ihre Infrastruktur einbinden? Und wie sicher ist Ihre IT vor plötzlichen Ausfällen und Angriffen auf Ihre IT-Sicherheit? Diese Analyse beantwortet es Ihnen.

Server-Virtualisierung für Ihr Unternehmen in Gütersloh

Virtuelle Server – das Update für Ihre IT

Virtualisierung heißt: An die Stelle mehrerer physisch vorhandener Server rücken virtuelle Maschinen. Das bedeutet, Server-Hardware in mehrere Bereiche aufzuteilen. Die dann entstehenden virtuellen Maschinen sind abgeschlossene Einheiten, die separat verwaltet werden können. Vom Betriebssystem bis hin zu den Applikationen und Zugriffsrechten. Der Vorteil gegenüber einem speziellen Server für jede Aufgabe ist die flexible Skalierbarkeit. Wird einmal mehr Serverkapazität für eine virtuelle Maschine benötigt, kann diese einfach bereitgestellt werden. Ein weiterer Vorteil der Virtualisierung ist die erleichterte Vergabe von Zugriffsrechten. Durch das Virtualisieren von Servern können Daten und Anwendungen für jeden neuen Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden oder auch externe Dienstleister präzise und einfach zugänglich gemacht werden.

Zuverlässige Virtualisierung durch einsnulleins

Die Erstellung virtueller Server schafft Flexibilität, indem die Ressourcen je nach Priorität der Aufgabe umgelagert werden können, ohne das große Um- oder Aufrüstungen von Hardware notwendig sind. Dazu kümmern wir uns als Ihr IT-Dienstleister in Gütersloh um die dauerhafte Betreuung der Server-Umgebung - ein klarer Gewinn an Zuverlässigkeit.

Sprechen Sie mit uns darüber, wie Sie von den Vorteilen einer Virtualisierungslösung profitieren können. Im Anschluss beraten wir Sie zu geeigneter Hardware und erzeugen die für Sie passende Virtualisierungsumgebung, damit Ihre Server in Gütersloh zu jeder Zeit optimal ausgelastet sind und dadurch energie- und kosteneffizent arbeiten.