Go Digital – digitalisieren Sie Ihre Geschäftsprozesse

Profitieren Sie von Fördergeldern und unserer Unterstützung

  • Go Digital Förderprogramm
    Sichern Sie sich bis zu 16.500 Euro vom Staat
  • Chancen der Digitalisierung nutzen
    Stellen Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher auf
  • Geschäftsprozesse digitalisieren
    Steigern Sie die Effizienz und Produktivität Ihres Unternehmens
Nutzen Sie die Chancen der Digitalisierung – wir unterstützen Sie dabei.

In vier Schritten die staatlichen Fördergelder der Initiative „Go Digital“ sichern

Schritt 1: Kontakt aufnehmen

Um die Fördergelder zu beantragen und zu erhalten, brauchen Sie einen starken Partner an Ihrer Seite, der darüber hinaus im Rahmen der staatlichen Initiative offiziell zertifiziert ist. Bei der einsnulleins sind Sie an der richtigen Adresse.

Schritt 2: Unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren

Unsere erfahrenen IT-Experten finden schnell heraus, wie Ihr Unternehmen von der Digitalisierung profitieren kann und welche Maßnahmen dazu notwendig sind. In einem gemeinsamen Gespräch erläutern wir Ihnen unseren Masterplan für Ihren Betrieb.

Schritt 3: Förderantrag stellen

Bis zu 16.500 Euro ist es dem Staat wert, dass deutsche Unternehmen Ihre Geschäftsprozesse digitalisieren und so international wettbewerbsfähig bleiben. Wir unterstützen Sie bei der Beantragung der Fördergelder und dem Ausfüllen des Antrags.

Schritt 4: Unsere Experten die Arbeit machen lassen

Unsere IT-Fachkräfte sorgen abschließend dafür, dass alle (förderberechtigten) Maßnahmen fachgerecht und schnell umgesetzt werden. Wir implementieren die notwendigen Produkte, Dienste und Systeme und schließen gemeinsam mit Ihnen das „Go Digital Projekt“ erfolgreich ab.

Nutzen Sie die Chancen der „Go Digital“ Initiative

Das staatliche Förderprogramm richtet sich explizit an mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe, die erfolgreich die Weichen für die Zukunft stellen möchten, dabei aber fachgerechte Unterstützung benötigen. Denn sicherlich haben auch Sie schon häufig von den sagenumwobenen „Chancen der Digitalisierung“ gehört, fragen sich aber zurecht, wie selbige konkret für Ihr Unternehmen überhaupt aussehen sollen.

Keine Sorge: mit dieser und anderen Fragen sind Sie nicht alleine. Wichtig ist es aber, die richtigen Antworten zu bekommen. Und genau an dieser Stelle kommen wir ins Spiel: als erfahrener IT-Dienstleister, der überregional und branchenübergreifend tätig ist, können wir schnell herausfinden, welche Produkte und Dienste Ihr Unternehmen richtig nach vorne bringen können. Denn seine Geschäftsprozesse zu digitalisieren heißt auch, von gesteigerter Effizienz und beschleunigten Prozessen zu profitieren. Und genau das verschafft Ihnen einen Wettbewerbsvorteil und macht Sie stark für die Zukunft.

Weil aber noch immer viele Unternehmen der Digitalisierung skeptisch gegenüber stehen, den Einstieg in die Cloud scheuen oder schlicht und ergreifend nicht wissen, welche Möglichkeiten es überhaupt gibt, hat der Staat die Initiative „Go Digital“ ins Leben gerufen. Das Förderprogramm soll deutsche Betriebe zum einen dazu motivieren, sich der Digitalisierung zu stellen und zum anderen dabei helfen, Hemmnisse wie (hohe) Erstkosten aus dem Weg zu räumen.

Voraussetzungen für die staatlichen Fördergelder

Das „Go Digital“ Förderprogramm ist breit angelegt und soll vielen deutschen Unternehmen aus Handwerk und Mittelstand den Einstieg in die Digitalisierung erleichtern. Daher gibt es nur einige wenige Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen, um in den Genuss der staatlichen Zulagen zu kommen. Diese können bis zu 16.500 Euro betragen – und damit kann schon eine ganze Menge gemacht werden. Im Zuge Ihrer unverbindlichen Kontaktaufnahme und einem ersten Beratungsgespräch, erläutern wir Ihnen gerne die Details des Programms und die einzelnen Voraussetzungen zur Inanspruchnahme. Und selbst, wenn Ihr Betrieb selbige nicht erfüllen sollte, können wir Ihnen ganz bestimmt weiterhelfen und anschaulich erklären, in welcher Form Sie von modernen Systemen, der Cloud oder speziellen Tools im täglichen Geschäftsalltag so profitieren können, dass Sie die Anschaffungs- und Implementierungskosten schon bald wieder heraus haben.

Die einsnulleins ist zertifizierter „Go Digital“ IT-Dienstleister

Natürlich möchte der Staat sicherstellen, dass Fördergelder auch sinnvoll genutzt werden und die individuellen Maßnahmen im Zuge der Digitalisierung fachgerecht durchgeführt werden. Aus diesem Grund können Unternehmen die staatlichen Zulagen nur beantragen und erhalten, wenn die Dienstleistungen von einem speziell zertifizierten Partner erbracht werden. Die einsnulleins GmbH verfügt über diese Zertifizierung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und steht Ihnen daher als kompetenter Partner im Rahmen der „Go Digital Initiative“ und auch darüber hinaus zur Verfügung.

Wir informieren Sie unverbindlich über mögliche Fördergelder im Rahmen der „Go Digital“ Initiative für Ihr Unternehmen.

Oder melden Sie sich direkt bei uns:

0 52 07 / 92 99 500info@einsnulleins.de
* = Pflichtfelder
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.