Werden Sie Franchisenehmer der einsnulleins!

Nach erfolgreicher Pilotierung unseres eigenen Betriebs und der ersten 3 Franchisenehmer-Pilotbetriebe suchen wir nun die nächsten Franchise-Partner. Bei uns können sowohl branchenfremde Existenzgründer als auch erfahrene Unternehmer aus unserem Markt Franchise-Partner werden.

Unsere Leistungen:

  • Wir helfen bei der Standort- und Wettbewerbsanalyse. Wir wollen, dass Sie nur an Standorten arbeiten, die auch ausreichendes Marktpotenzial bieten.
  • Wir unterstützen bei der Finanzierungssuche. Sie bekommen von uns alles, was Sie brauchen, um einen absolut überzeugenden Geschäftsplan zu erstellen.
  • Wir bilden Sie aus. Sie lernen bei uns, wie man einen einsnulleins Betrieb aufbaut, führt und wachsen lässt.
  • Sie bekommen Zugang zu unserer Wissensplattform. Dort finden Sie alle Prozessbeschreibungen, Vertragsvorlagen, Marketingunterlagen und was man sonst noch so gebrauchen könnte.
  • Wir besorgen Ihnen Ihre Kundentermine.
  • Wir leisten für Sie den 1st Level Support und stellen die Telefonhotline
  • Sie bekommen die komplette Software zur Führung des Betriebs fertig konfiguriert und von uns gewartet. Sie greifen damit auf einen gemeinsamen Datenpool aller Partner und uns zu. Jeder kann alles sehen. So werden wir voneinander lernen und können uns gegenseitig helfen und unterstützen.
  • Wir suchen für Sie das Personal und bilden es aus. Sie haben das letzte Wort, wer eingestellt wird, können aber auf professionelle Rekrutierungs- und Ausbildungsprozesse zurückgreifen.
  • Wir beraten und betreuen Sie laufend. Wir erstellen gemeinsam den Schlachtplan für die Eroberung des Marktes, analysieren mit Ihnen Ihre Kennzahlen und leiten daraus die richtigen Maßnahmen für weiteres Wachstum ab.
  • Wir erledigen Ihre Buchhaltung

 

Das kostet Sie das Ganze:

  • Franchiseeinstiegsgebühr: 15 TEUR
  • laufende Franchisegebühr: 10% der Dienstleistungsumsätze
  • Marketinggebühr: 5% der Dienstleistungsumsätze

Kapitalbedarf:

ca. 250 TEUR

davon:

  • 15 TEUR Franchiseeinstiegsgebühr
  • 35 TEUR Investitionen
  • 200 TEUR Liquiditätsreserve u.a. für die Finanzierung von Anfangsverlusten

20-30 TEUR sollten Sie als Eigenkapital mitbringen.

Die nächsten 7 Partner in der Pilotphase 2 erhalten zahlreiche Vergünstigungen:

  • Wegfall der Franchiseeeinstiegsgebühr
  • Wegfall der laufenden Franchise-Gebühr im ersten Jahr

Wir gehen in erster Linie in Standorte mit mehr als 100.000 Einwohner. Allerdings ist nicht jede Stadt über dieser Einwohnerzahl geeignet. Wir prüfen gemeinsam mit Ihnen, ob Ihr Wunschstandort zur Verfügung steht.

Noch Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Als Pilotpartner stehe ich manchmal vor der Herausforderung, dass Strukturen und Kerndienstleistungen des Franchisesystems feststehen, aber noch nicht alle Prozesse und Feinheiten abschließend definiert sind. Andererseits ermöglicht es mir dieses Vorgehen eigene Erfahrungen einzubringen und das Franchisesystem gemeinsam mit der Zentrale weiterzuentwickeln.
Dass ich dafür in der Pilotphase noch keine Franchisegebühr zahle, empfinde ich als einen sehr fairen Zug der Franchisezentrale.
Das Engagement der Zentrale ist generell positiv hervorzuheben: In wöchentlichen gemeinsamen Abstimmungsterminen werden Fragen der Franchisenehmer beantwortet und über die Weiterentwicklungen des Systems informiert. In einem weiteren Termin wird mit jedem Franchisenehmer einzeln über Vertriebsthematiken gesprochen.
Zusätzlich kann ich mich natürlich auch jederzeit an meine Ansprechpartner wenden.

Norbert Fellner

Franchisenehmer München