Werden Sie Franchisenehmer der einsnulleins!

Nach erfolgreicher Pilotierung unseres eigenen Betriebs und der ersten 3 Franchisenehmer-Pilotbetriebe suchen wir nun die nächsten Franchise-Partner. Bei uns können sowohl branchenfremde Existenzgründer als auch erfahrene Unternehmer aus unserem Markt Franchise-Partner werden.

Unsere Leistungen:

  • Wir helfen bei der Standort- und Wettbewerbsanalyse. Wir wollen, dass Sie nur an Standorten arbeiten, die auch ausreichendes Marktpotenzial bieten.
  • Wir unterstützen bei der Finanzierungssuche. Sie bekommen von uns alles, was Sie brauchen, um einen absolut überzeugenden Geschäftsplan zu erstellen.
  • Wir bilden Sie aus. Sie lernen bei uns, wie man einen einsnulleins Betrieb aufbaut, führt und wachsen lässt.
  • Sie bekommen Zugang zu unserer Wissensplattform. Dort finden Sie alle Prozessbeschreibungen, Vertragsvorlagen, Marketingunterlagen und was man sonst noch so gebrauchen könnte.
  • Wir besorgen Ihnen Ihre Kundentermine.
  • Wir leisten für Sie den 1st Level Support und stellen die Telefonhotline
  • Sie bekommen die komplette Software zur Führung des Betriebs fertig konfiguriert und von uns gewartet. Sie greifen damit auf einen gemeinsamen Datenpool aller Partner und uns zu. Jeder kann alles sehen. So werden wir voneinander lernen und können uns gegenseitig helfen und unterstützen.
  • Wir suchen für Sie das Personal und bilden es aus. Sie haben das letzte Wort, wer eingestellt wird, können aber auf professionelle Rekrutierungs- und Ausbildungsprozesse zurückgreifen.
  • Wir beraten und betreuen Sie laufend. Wir erstellen gemeinsam den Schlachtplan für die Eroberung des Marktes, analysieren mit Ihnen Ihre Kennzahlen und leiten daraus die richtigen Maßnahmen für weiteres Wachstum ab.
  • Wir erledigen Ihre Buchhaltung

 

Das kostet Sie das Ganze:

  • Franchiseeinstiegsgebühr: 15 TEUR
  • laufende Franchisegebühr: 10% der Dienstleistungsumsätze
  • Marketinggebühr: 5% der Dienstleistungsumsätze

Kapitalbedarf:

ca. 250 TEUR

davon:

  • 15 TEUR Franchiseeinstiegsgebühr
  • 35 TEUR Investitionen
  • 200 TEUR Liquiditätsreserve u.a. für die Finanzierung von Anfangsverlusten

20-30 TEUR sollten Sie als Eigenkapital mitbringen.

Alles auf einen Blick

Was unsere bestehenden Franchisenehmer sagen

Als Pilotpartner stehe ich manchmal vor der Herausforderung, dass Strukturen und Kerndienstleistungen des Franchisesystems feststehen, aber noch nicht alle Prozesse und Feinheiten abschließend definiert sind. Andererseits ermöglicht es mir dieses Vorgehen eigene Erfahrungen einzubringen und das Franchisesystem gemeinsam mit der Zentrale weiterzuentwickeln.
Dass ich dafür in der Pilotphase noch keine Franchisegebühr zahle, empfinde ich als einen sehr fairen Zug der Franchisezentrale.
Das Engagement der Zentrale ist generell positiv hervorzuheben: In wöchentlichen gemeinsamen Abstimmungsterminen werden Fragen der Franchisenehmer beantwortet und über die Weiterentwicklungen des Systems informiert. In einem weiteren Termin wird mit jedem Franchisenehmer einzeln über Vertriebsthematiken gesprochen.
Zusätzlich kann ich mich natürlich auch jederzeit an meine Ansprechpartner wenden.

Norbert Fellner

Franchisenehmer München
Für uns ist die Zusammenarbeit in einem wachsenden Team mit steigender Anzahl an Standorten ein großer Vorteil - wir können ganz andere Kundengruppen bedienen, uns überregional austauschen und entwickelte Leistungen werden 'in der Familie' geteilt.

Insbesondere die Vertriebsunterstützung durch die Zentrale und das gemeinsame Marketing sind für uns wichtige Bausteine in dieser Partnerschaft. Klare Prozesse und Strukturen helfen unseren Mitarbeitern effizient und kundenorientiert zu arbeiten. All diese Bereiche durften wir von Anfang an mitbegleiten und genießen einen engen Austausch mit der Zentrale.

Nils Oehmichen

Franchisenehmer Hamburg
Ich bin der festen Überzeugung, dass Managed Services im Infrastrukturbereich das ideale und fairste Geschäftsmodell darstellen. Aus diesem Grund bieten wir dies unseren Kunden schon seit 1997 an. Mit der Gründung der einsnulleins Erlangen, allen anderen 101 Standorten und Partnern sowie der SYNAXON AG im Hintergund, schaffen wir es nun diese Services auf ein Level zu heben, das uns als Einzelfirma unmöglich wäre. Uns in diesem Sinne der Kundenorientierung zu widmen sichert uns langfristig eine starke Position in einem sich ständig wandelden Marktumfeld.

Christian Letsch

Franchisenehmer Erlangen
Das einsnulleins Geschäftsmodell überzeugt auf ganzer Linie! Hochgradig standardisierte Prozesse und Automatisierung ermöglicht den professionellen Betrieb der Kundensysteme und dies zu einem fairen Festpreis. Einsnulleins geht jedoch noch einen Schritt weiter. Durch die klare Aufgabenteilung zwischen Zentrale und den Franchisenehmern kann jeder sich darauf konzentrieren was er am besten kann. Auch wird durch das große Netzwerk der SYNAXON AG und den Franchisenehmern sichergestellt, dass man bei allen Fragen Unterstützung bekommt und sich gemeinsam entwickelt. Auch wenn „Win-win“ gerne überstrapaziert wird, profitieren hier alle Beteiligten wie Kunden, Mitarbeiter und Unternehmer.

Carsten Vossel

Franchisenehmer Berlin
Nach über 10-jähriger Management-Laufbahn in einem internationalen Konzern, stellte
sich die Frage was ich im letzten Drittel meines Lebens noch erreichen will.
Der Aufbau eines eigenen, nachhaltig erfolgreichen und zukunftsfähigen Unternehmens
war und ist mein Ziel.
Bis dato fehlten mir jedoch eigene gute Ideen für neue Geschäftsmodelle, die meinen
Kompetenzen und Erfahrungen entsprechen. Das Geschäftsmodell der einsnulleins, in
Kombination mit einem Franchisesystem, bietet hierzu für mich optimale
Voraussetzungen: Einfache Skalierbarkeit, ein neues Serviceerlebnis für Kunden, eine
Top-Marke, die in einigen Jahren sicherlich jeder im Markt kennen wird, professionelle
Marketing- und Vertriebsprozesse uvm.
Ich kann mich auf viele meiner Kompetenzen und Erfahrungen fokussieren: Aufbau- und
Entwicklung von Hochleistungsvertriebsteams, Aufbau neuer Märkte, Vertriebs- und
Partnerstrategien entwickeln und umsetzen, mein geschäftliches Netzwerk weiter
ausbauen sowie die wirtschaftliche Planung und operationelle Führung des Geschäfts.
Die 101 Zentrale mit professionellem Marketing, HR, Vertriebsinnendienst und zentraler
Buchhaltung versetzt mich vom Start weg in die Lage als ein professionelles
mittelständiges IT-Systemhaus zu agieren.
Auch die schnelle, agile Weiterentwicklung der Prozesse durch die wöchentlichen
Abstimmungen mit allen Franchisenehmern ist beeindruckend.
In der Interessenten- als auch Vorbereitungsphase wurde ich sehr gut betreut und
konnte wie geplant, pünktlich zum 01.09.2020, den Standort Düsseldorf eröffnen.
Der sehr professionelle und effiziente Vertriebsinnendienst aus der 101 Zentrale hat mir
auch direkt die ersten Kundentermine beschafft. Und die ersten Kundengespräche
bestätigen, dass der Markt auch in Düsseldorf sehr offen und dankbar ist für neue,
innovative Managed Service Angebote wie das der 101.

Sascha Mannel

Franchisenehmer Düsseldorf