F.A.Q.

Was ist ein Franchise-System?

In einem Franchisesystem erlaubt ein Franchisegeber mehreren Franchisenehmern gegen Gebühr sein ausgereiftes Geschäftsmodell zu nutzen. Der Franchisenehmer verpflichtet sich, vorgegebene Richtlinien & Standards einzuhalten.

Wer kann Franchisenehmer werden?

Franchisenehmer bei einsnulleins können Sie werden, wenn Sie über ein Interesse an IT sowie Grundzüge kaufmännischen Verständnisses verfügen.

Ein Studium im Bereich der Wirtschaftsinformatik ist ideal, aber keine Voraussetzung.

Benötige ich spezielles IT-Know-how um Franchisenehmer werden zu können?

Das meiste Wissen können wir Ihnen vermitteln.

Die Begriffe IaaS, SaaS, PaaS, Microservices, Managed Services, Azure, AWS und Office 365 sollten Ihnen aber zumindest in Ansätzen vertraut sein.

Welche Kosten kommen auf mich als Franchisenehmer zu?

Im Vergleich zu anderen Franchisesystemen benötigen Sie als Franchisenehmer der einsnulleins eher geringe finanzielle Mittel.

Eine Auflistung finden Sie hier.

Was ist das 3-Wellen-Modell?

Mit dem 3-Wellen Modell wird die Veränderung im IT-Markt beschrieben.

Die erste Welle war gekennzeichnet durch reinen Hardwareverkauf.

In der zweiten Welle wurde Hardware mit standardisierten Dienstleistungen kombiniert. Ein kennzeichnendes Schlagwort ist das “Zeit gegen Geld”-Geschäft – IT-Dienstleister verdienen an Störfällen ihrer Kunden.

In der aktuellen dritten Welle steht das Cloudgeschäft und Managed Services mit  Flatrate-Verträgen im Fokus.

Kann ich als SYNAXON-Partner einsnulleins Franchisenehmer werden?

Ja, das ist möglich. Wenden Sie sich bitte an uns für genauere Informationen.