Urlaub, dieses lästige Übel!

15
Jun
'21

In der kommenden Woche habe ich eine Woche Urlaub - und das ärgert mich sehr! Denn das Unternehmen wächst und gedeiht schneller als jedes Unkraut. Das bedeutet für mich als Chefsekretärin des Geschäftsführers natürlich eine Menge Arbeit und ich habe ein unsäglich schlechtes Gewissen, den Herrn Roebers für eine ganze Woche allein zu lassen.

Ich wäre eigentlich sowieso dafür, dass sich hier jeder Mitarbeiter aussuchen kann, wie viel Urlaub er nimmt. Das sollte selbstredend nur für Angestellte gelten, die so denken und arbeiten wie ich. 

Aber nein, es müssen gleich  30 Tage Urlaub  im Jahr sein. Und dazu gibt es – zumindest seitdem ich hier bin – noch den Heiligabend und Silver geschenkt. GESCHENKT! Das müssen Sie sich einmal vorstellen. Bei der Größe des Teams fängt jeder Controller sofort an zu weinen, wenn er das hört. 

Ich weiß jedenfalls nicht, ob ich meine Woche in Grömitz wirklich genießen kann. Es wird wahrscheinlich sowieso viel zu heiß und wenn wir Pech haben, sind auch noch viele Familien mit Kleinkindern da. Nun ja, den Laptop nehme ich selbstverständlich mit. Der Herr Roebers sagt zwar immer „Urlaub ist Urlaub“ und dass er mich nur kontaktieren würde, wenn die Firma im wahrsten Sinne des Wortes brennt, aber warten wir einmal ab, wenn ihm erst einmal wieder irgendein „Geistesblitz“ kommt und er eine fähige Protokollantin benötigt. Dann werden wir sehen, wer zuletzt lacht.

Mit freundlichen Grüßen

Maria Hackenbusch

Chefsekretärin


Referenzen Teaser

Maria Hackenbusch

Frau Hackenbusch hat in ihrem Beruf als rechte Hand von Frank Roebers wirklich Ihre Berufung gefunden. Den Kalender pflegen, Protokolle führen, Termine und Meetings koordinieren - Mit anderen Worten: Sie übernimmt die Planung von Franks Leben und dabei blüht sie bei ihren Aufgaben förmlich auf. Sie liebt die alte Schule und trennt Berufliches und Privates sehr strickt. Also nicht wundern, wenn Frau Hackenbusch die einzige ist, die Frank noch Siezt.
Fragen zum Artikel?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch Senden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit unserer  Datenschutzerklärung  einverstanden.

headset_mic
05207 / 9299500
Allgemeine Anfragen
phone_in_talk
05207 / 9299555
Technischer Support
mail
Nachricht hinterlassen
und wir melden uns
Kontakt Details